Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Benjamin Biersky

Unsere Direktkandidat*innen im WDR Kandidatencheck

Ingeborg Mohr-Simeonidis und Georg Hewald beim WDR Interview Weiterlesen


Ingeborg Mohr-Simeonidis

Ostermarsch 2017

Trotz Regen wagten sich auch in diesem Jahr die Friedensfreundinnen und -freunde auf den Weg vom alten Bahnhof in Niederseßmar zum Lindenplatz in der Gummersbacher Fußgängerzone zu einer abwechslungsreichen Abschlusskundgebung mit mehreren kurzen Reden und musikalischen Beiträgen. Weiterlesen


Diyar Agu

Altersarmut

Die Armutsquote der Rentnerinnen und Rentner liegt mit 15,6% über dem Durchschnitt der Bevölkerung. In NRW sind 148.000 Menschen auf eine Grundsicherung im Alter angewiesen. Auch in Gummersbach steigt die Zahl der Bezieher von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung von 424 im Jahre 2011 auf aktuell 587 (Stand 2015). Weiterlesen


Diyar Agu

Kinderarmut

Annähernd jedes fünfte Kind (18,6%) in NRW wächst in Armut auf. Das ist weit mehr als der Bundesdurchschnitt (14,7%). Besonders von Armut betroffen sind Kinder unter drei Jahren. Auch Gummersbach ist von massiven sozialen Gegensätzen geprägt. Weiterlesen


Ingeborg Mohr-Simeonidis

Oberberg bei Bundestagswahl gut vertreten.

Am vergangenen Wochenende hielt die nordrhein-westfälische LINKE in Gütersloh ihre Landesvertreter* innenversammlung zur Aufstellung der Reserveliste für die Bundestagswahl 2017 ab. Weiterlesen


Manfred Kriegeskorte

Befindlichkeiten

Dienstag nach Rosenmontag: Der Ältestenrat des Wiehler Stadtrates tagt auf Antrag der CDU-Fraktion. Thema: Die Haushaltsrede von Jürgen Körber, Fraktionsvorsitzender B 90 / Die Grünen am 7.2.2017. Weiterlesen


Benjamin Biersky

Liebe Karnevalisten und Karnevalistinnen,

feiert schön! Die Rathäuser sind gestürmt und die Hoheit auf eurer Seite. Wir sind ganz auf eurer Seite, denn jeder Mensch hat das Recht auf Erholung und Spaß. Weiterlesen


Gerald Kemski

Lohnfortzahlung im Krankheitsfall – vor 60 Jahren erkämpft

Von Gerald Kemski - eine Homage an die Lohnfortzahlung. Mit vollen Segeln für die Forderungen der IG Metall" war eine der Losungen, unter denen Arbeiter/innen in einem dreimonatigen Streik im Winter 1956/57 in Schleswig-Holstein die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall erkämpften. Ergebnis eines Klassenkampfes und ohne Gewerkschaften so nicht... Weiterlesen


Jasper Prigge

Kraft muss endlich Farbe bekennen

Da Hannelore Kraft nun zum wiederholten Male verkündet hat, dass Die Linke in NRW weder regierungsfähig noch regierungwillig sei, erklärt deren Landessprecherin und Spitzenkandidatin Özlem Alev Demirel: Weiterlesen


Inge Mohr-Simeonidis

Oh weh, Oh weh, SPD

Pünktlich zum Wahlkampf entdeckt die SPD ihre lange vergessenen ,,sozialen Wurzeln´´. Weiterlesen