Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Zum Thema: Straßenverkehrsamt 3/3

Terminvereinbarung im Straßenverkehrsamt Die vorherige Buchung eines festen Termins soll bei der Kfz-Zulassungsstelle in den nächsten Jahrenzunehmend an Bedeutung gewinnen. Immer mehr Bürger reservieren sich im Voraus eine feste Zeit zurVorsprache, anstatt morgens ohne Termin zur Zulassungsstelle zu gehen, was in der Regel zu Wartezeitenführt und keine Garantie auf eine Bedienung mit sich bringt.Wir als Bürger erleben selten, dass mehr als 3 Arbeitsplätze von 10 Arbeitsplätze im Schreibdienst besetztsind. Und dies ist nicht eine Frage des Gebäudes. Soll etwa für Autohändler und Zulassungsdienst sichnichts ändern und diese ohne Onlinevergabe jederzeit anmelden können,so wie in Berlin normaleBürger dagegen bis zu 90 Tage warten müssen.

Alles für den Bürger der hierfür mindesten 8.83 Millionen zahlen soll. Das Geld kann sinnvoller ausgebenwerden. Zumal Autos nicht mehr in den Massen auf die Straße kommen werden.

Autor: Georg Hewald

Sachkundiger Bürger im Kreisbauausschuss Oberberg.


Strassenverkehrsmt aktuell