Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Oberberg

Trauer um Frank Marx

Mit großer Bestürzung erfuhren wir am Mittwoch, dass unser langjähriges Mitglied und Kreisgeschäftsführer Frank Marx unerwartet verstarb. Frank engagierte sich nicht nur für eine soziale Gesellschaft, in der alle Menschen gut leben können. Er war jahrelang in der Flüchtlingshilfe aktiv und daraus haben sich echte Freundschaften ergeben. Frank war... Weiterlesen


LINKE fordert ein Ende der Ausgangssperre im Kreis

DIE LINKE im Kreistag Oberberg lehnt die Ausgangssperre im Oberbergischen Kreis ab und fordert den zuständigen Landrat Jochen Hagt auf diese im Zusammenhang mit der Allgemeinverfügung verhängten Maßnahme vom 15.04.2021 unverzüglich zurückzunehmen. Dazu sagt Jan Köstering: „Ausgangssperren stellen einen massiven Grundrechtseingriff dar, die... Weiterlesen


LINKE fordert Aufklärung zum Umgang der Kreispolizei mit Corona-Leugner*innen

Am 1. April hat in Gummersbach eine nicht angemeldete Kundgebung von Corona-Leugner*innen stattgefunden. Hierfür wurde bereits seit dem 21. März in verschiedenen Telegram-Chatgruppen sowie gedruckten Flyern öffentlich geworben. In diesen finden teilweise auch einschlägig rechtsextreme Propaganda und Reichsbürger- Ideen Verbreitung. Das... Weiterlesen


LINKE fordert Überprüfung aller Vergaben des Kreises im Zusammenhang mit der Pandemie

Der Oberbergische Kreis soll bisherige Vergaben für Masken, Luftfilter und andere Anschaffungen im Zusammenhang mit der Pandemie noch einmal intensiv überprüfen, fordert DIE LINKE. Zudem will DIE LINKE im Kreistag wissen, ob Kreistagsmitglieder mit Hinweisen oder anderen Aktionen Einfluss auf die Auftragsvergaben genommen haben. Anlass für... Weiterlesen


Am 8. März ist Frauenkampftag! - Chimamanda Ngozi Adichie

Im Jahr 2012 hielt Chimamanda Ngozi Adichie eine Rede im Rahmen der Reihe TEDxTalk und löste eine internationale Debatte über die Bedeutung des Feminismus im 21. Jahrhundert aus. Unter dem Motto „Wir sollten alle Feministinnen sein“ argumentierte sie eindringlich für eine positive und umfassende Definition des Begriffs. Mehr als fünf Millionen Mal... Weiterlesen


Am 8. März ist Frauenkampftag! - Emma Ihrer

Emma Ihrer (1857-1911) kämpfte Zeit ihres Lebens für die Rechte der Arbeitnehmerinnen und machte sich damit viele Feinde. Sie engagierte sich ab Anfang der 1880er Jahre in der proletarischen Frauenbewegung. Im Kampf für die Rechte der Arbeiterinnen gründete sie zahlreiche Vereine, unter anderem den „Frauen-Hilfsverein für Handarbeiterinnen“ und... Weiterlesen


Happy Birthday, Rosa!

"Zu sagen, was ist, bleibt die revolutionärste Tat." Als Sozialist*innen feiern wir heute den 150. Geburtstag von Rosa Luxemburg. Ihre Worte und Taten machen sie für uns bis heute zu einem Vorbild. Sie war Sozialistin, Ökonomin, selbstbestimmte Frau, Jüdin, poetische Briefeschreiberin, Naturliebhaberin und noch viel mehr. Als #LINKE sind wir der... Weiterlesen


Am 8. März ist Frauenkampftag! - Malala Yousafzai

Am 8. März ist Frauenkampftag! Die politische Aktivistin Malala Yousafzai setzt sich 2009 für das Recht der Mädchen auf Bildung im Swat-Tal ein. Sie bloggte als Elfjährige in einem anonymen Tagebuch für die BBC über ihre Erlebnisse während der Talibanherrschaft und prangerte die Schließung von Mädchenschulen in ihrer Heimatregion an. Auch nachdem... Weiterlesen


Am 8. März ist Frauenkampftag! - Dr. Ella Lingens

Dr. Ella Lingens, geb. in Wien 1908, war Doktor der Rechte und studierte Medizin an der Wiener Universität. Nach dem Anschluss begann sie Juden zu helfen, vor allem ehemaligen Kommilitonen. Während der „Reichspogromnacht" versteckte sie zehn Juden in ihrem Zimmer. Zwischen 1939-1942 versteckte das Ehepaar Lingens Juden in Wien, ermöglichte ihnen... Weiterlesen


Am 8. März ist Frauenkampftag! - Hubertine Auclert

Hubertine Auclert (1848-1914) war bereits eine entschlossene Verfechterin und Wegbereiterin des Frauenwahlrechts, als selbst die französische Frauenbewegung die Forderung mehrheitlich als zu radikal empfand. Sie gründete 1976 die erste Wahlrechtsliga des Landes und kämpfte mit wechselnden taktischen Mitteln für ihr Ziel. Zu ihren berühmtesten... Weiterlesen